Ja, das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und auch bei uns kehrt langsam Ruhe ein. Wir haben alle Brautpaare und Familien glücklich gemacht – zumindest für dieses Jahr 🙂 und somit für viele Weihnachtsgeschenke gesorgt. Das freut uns jedes Jahr aufs Neue.

auf, auf…

Für uns bedeutet das, es ist Zeit sich um Sachen zu kümmern die liegen geblieben sind. Denn auch wenn das Jahr nicht besonders viele Hochzeiten bereit hielt, lief es ab dem Sommer gar nicht so schlecht und schwups, hatten wir doch so einiges zu tun.

Wir haben ein paar wenige, wundervolle Hochzeiten fotografiert, die drauf warten auf unsere Internetseite gestellt zu werden. Das Kontaktformular gehört endlich mal „repariert“, wir brauchen neue Visitenkarten und irgendwie muss dann doch mal ein Flyer her… Ihr seht, uns wird nicht langweilig.

2021, lass uns nicht im Stich.

Wir sind gespannt wie es nächstes Jahr weiter geht. Der Kalender ist probevoll mit Hochzeiten und wir hoffen einfach, für uns und für unsere Brautpaare das sie heiraten dürfen und ihre Hochzeit nicht verschieben müssen. Auf ein besseres Jahr mit weniger Absagen und weniger Corona. 🙂

Rückblick – jetzt wird es doch noch ein bisschen sentimental 😉

Wir blicken sowohl persönlich, als auch geschäftlich gesehen auf ein mittelmäßiges Jahr 2020 zurück. Sei es Corona, die ganzen Hochzeitsabsagen im Frühling, der Sommer in dem auf einmal alles besser schien und letztenendes ein Geschwisterchen für Martha, welches uns viel zu früh verlassen hat. Doch wir sind zuversichtlich und schauen positiv auf 2021. Es wird besser, wir sind uns sicher. 🙂

merry christmas

and a happy new year

Wir wünschen euch allen ein schönes, fröhliches, besinnliches Weihnachtsfest mit euren Familien und Freunden und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auch wenn es dieses Jahr wohl etwas anders aussehen wird, genießt es einfach.

eure zwei K fotografen, lisa und sebastian

PS: Die Bilder entstanden bei unserem ganz privaten Familienfotoshooting im Herbst. Vielen Dank an Luisa Mähringer für diese wundervolle morgentliche Herbststunde. Es hat uns wirklich Spaß gemacht, auch wenn es immer wieder ungewohnt ist, vor der Kamera zu stehen. 🙂