Aus der Reihe getanzt…

Ab und zu erreichen uns doch so ganz andere Anfragen als das, was wir sonst so tun. Und das ist auch schön so.

Die Dreiklang GmbH

Wir haben euch hier in unserem Blog bereits erzählt, dass wir die die Geschäftsführerportraits von Celine und Uli fotografieren durften. Diesen Herbst meldete sich Celine bei mir und erzählte uns, sie bräuchten für eine PR-Kampagne für Revell Kids Bilder. Es geht um ferngesteuerte Plüschautos. Die Autos sind bereits für die ganz kleinen und ab 2 Jahre. Highlight war das Pepa Wutz Auto mit Papa Wutz und Peppa als Fahrgäste. Papa Wutz als Fahrer am Steuer, Peppa auf dem Rücksitz. Die zwei Plüschfiguren können herausgenommen werden. Somit hat man gleich noch einen „Spiel-Mehrwert“. Wir freuten uns über diese ganz andere Anfrage und sagten natürlich zu.

Wir brauchten ein Kinderzimmer…

Woher sollen wir das nehmen? Es stand die Frage im Raum, wollen wir on Location gehen oder das ganz in unserem kleinen Studio aufbauen. Wir entschieden uns dafür den Aufbau im Studio zu machen. Platz ist in der kleinsten Hütte 😉 und es funktionierte wirklich super. Wir räumten unser Studio einmal um, bauten die Wand, strichen sie und Celine von dreiklang besorgte die Deko.

Die Minimodels.

Unsere Models waren unsere Tochter Martha und Janis, das Kind von Celine. Die beiden haben das gleiche Alter. Martha war in gewohnter Umgebung zuhause und auch Janis war kein bisschen eingeschüchtert, schließlich war ja auch seine Mama mit dabei.

Der Tag hat uns wirklich viel Spaß gemacht und wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Was meint ihr?